Therapiezentrum Flisar Treuchtlingen Therapiezentrum Flisar Logo

Christin Golibrzuch
Therapiezentrum Flisar
w
+49 (0)9142 975723-2
Bahnhofstraße 55
91757 Treuchtlingen
By, Deutschland

Ergotherapie

Behandlung bei Erwachsenen

Neurologie

In der Neurologie werden vor allem Erkrankungen des zentralen Nervensystems und des Gehirns behandelt.

Dazu gehören:

  • Schlaganfall/ Hirnblutung
  • Schädel-Hirn-Traumata
  • Rückenmarksverletzungen, wie z.B. Querschnittslähmungen
  • Multiple Sklerose
  • Morbus Parkinson
  • Polyneuropathie u.a.

Behandlungsinhalte:

  • Mobilität wiederherstellen bzw zu erhalten
  • Gleichgewichtstraining
  • Beüben von alltagsrelevanten Tätigkeiten
  • Gangschulung
  • Spiegeltherapie

Orthopädie

Im orthopädischen Bereich behandeln wir Patienten mit:

  • Arthrose
  • rheumatischen Erkrankungen
  • Überlastungssyndrome
  • Störungen des Bewegungsapparates
  • Verletzungen von Knochen, Gelenke, Muskeln

In der Behandlung geht es vor allem um:

  • funktionelles Training
  • erlernen von Kompensationstechniken
  • Koordinationstraining
  • Hilfsmittelberatung
  • Hilfestellung bei der beruflichen Wiedereingliederung
  • Rückenschule

Handtherapie

Durch Erkrankungen oder Verletzungen kann es zu Störungen der Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Sensibilität und der Handkraft kommen.

Dies können sein:

  • Verbrennungen
  • Weichteilverletzungen wie Narben
  • Knochenfrakturen
  • Beuge- und Strecksehnenverletzungen
  • Amputationen
  • Dupuytrensche Kontrakturen
  • Band- und Kapselverletzungen

Die Behandlung erfolgt durch Methoden, wie z.B.

  • Aktive und passive Mobilisierung von Sehnen und Gelenken
  • Sensibilitätstraining
  • Training von Kraft, Koordination und Geschicklichkeit
  • Hilfsmittelberatung
  • Einsatz in praktische Tätigkeiten

Hirnleistungstraining

Kognitive Beeinträchtigungen nehmen in Rehabilitationsprozessen eine wichtige Rolle ein. Viele Erkrankungen gehen mit Störungen der Hirnleitung einher. Dazu gehören z.B. Apoplex, Multiple Sklerose, Schädel-Hirn-Trauma usw.

Durch gezieltes Training wird die Handlungsplanung, Orientierung, Merkfähigkeit und Gedächtnis gefördert und die Belastungsfähigkeit gesteigert. Gegebenenfalls wird die berufliche Wiedereingliederung begleitet.