Therapiezentrum Flisar Treuchtlingen Therapiezentrum Flisar Logo

Antonia Flisar
Therapiezentrum Flisar
w
+49 (0)9142 975723-1
Bahnhofstraße 55
91757 Treuchtlingen
By, Deutschland

Physiotherapie

Krankengymnastik

Bei der Krankengymnastik handelt es sich um ärztlich verordnete Bewegungstherapie, die mit speziellen Befund- und Behandlungstechniken bei Fehlentwicklungen oder Störungen der organischen und physischen Funktionen angewandt wird.

Die Krankengymnastik ist immer eine Kombination aus:

  • aktiven Maßnahmen (Kräftigung, Dehnung,...)
  • passiven Maßnahmen (klassische Massagegriffe, Friktionen, Faszientechniken, manuelle Therapie...)
  • Physikalische Maßnahmen wie Massage, Wärme- und Kälteanwendungen wirken unterstützend

Die Fortbildungen und Erfahrungen der jeweiligen Therapeutin fließen mit in die Behandlung ein.

Wir behandeln Patienten jeden Alters:

Babys:

Immer häufiger treten bei Säuglingen/Babys Entwicklungsverzögerungen auf. Asymmetrien im Bereich der Wirbelsäule und am Schädel sollten so früh wie möglich behandelt werden, um Folgeschäden zu vermeiden und die altersgerechte Entwicklung zu fördern. Babys werden in ruhiger Atmosphäre behandelt, um Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln. Die Eltern bekommen Tipps fürs Handling im Alltag und können ihren Sprössling bei allen wichtigen Entwicklungsschritten selbstbewusst begleiten.

Kinder:

Bei Kindern treten häufig Entwicklungsverzögerungen im motorischen und/oder sensorischen Bereich auf. Wir behandeln und begleiten Ihr Kind in kindgerechten Räumen, geben Tipps und Hilfestellung für den Alltag. Der derzeitige körperliche, geistige und emotionale Entwicklungsstand, sowie die Bedürfnisse, Fähigkeiten, Störungen und Kompensationsmöglichkeiten des jeweiligen Kindes werden berücksichtigt. Mit spielerischen Übungen werden Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Gleichgewicht verbessert.

Jugendliche:

Die meisten Jugendlichen kommen wegen Krankheitsbildern aus der Orthopädie und vor allem wegen Haltungs- und Fußproblemen in die Therapie. Unser Ziel ist die Vermittlung eines besseren Körpergefühls und die Optimierung der Statik. Durch gezielte Übungen werden schwache Muskeln gekräftigt, verspannte Muskulatur detonisiert. Skoliosen, Spannungskopfschmerzen, Knick-Senkfüße gehören hier zu den häufigsten Diagnosen.

Erwachsene:

Bei Erwachsenen werden insbesondere degenerative Wirbelsäulenerkrankungen, akute und chronische Schmerzustände an Gelenken und Muskeln behandelt. Nachbehandlung von Frakturen und Begleitung während einer langanhaltenden oder dauerhaften Erkrankung sind Beispiele unserer täglichen Arbeit.